Bergacker Scalottas

Wenn Köche und Bauern gemeinsam ackern

Bergkartoffelanbau mit Pferd


Und schon wieder wird aus einer Idee ein Projekt.
Die Idee des eigenen Ackers reifte lange in Hansjörg Ladurner, Terroirkoch im Restaurant Scalottas Lenzerheide.
In Handarbeit bewirtschaftet, ohne modernes Zubehör, das war der Plan. Entstanden ist ein Gemeinschaftsprojekt von Landwirtschaft und Gastronomie, wie aus dem Bilderbuch. Seit 2019 werden Kartoffeln, Getreide und Ackerbohnen nach alter Bergbauerntradition auf dem Bergacker angebaut und anschliessend im Restaurant Scalottas zubereitet. Eine schöne Geschichte und Beispiel wie die Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft und Gastronomie aussehen kann.schweizerhof-lenhttps://www.schweizerhof-lenzerheide.ch/de/restaurant/scalottas-terroir/https:
(Bergacker Bilder, Rene Bissig)